Skip to main content

Bettdecken Test – Deine Traumdecke finden!f-a-n-frankensoltz-4-jahres-decke-1

Egal ob Arbeiter, Hausfrau oder abgedrehte Partymaus, irgendwann brauch jeder seinen Schlaf – mit der richtigen Bettdecke können Sie sich Ihre wohlverdiente Erholung gönnen.

Unsere Website soll Ihnen beim Finden der richtigen Bettdecke helfen. Zahlreiche Produktvorstellungen von beliebten Bettdecken (Sommer oder Winter), aktuelle Bestseller-Listen, unser umfangreicher Bettdecken-Vergleich, sowie zahlreiche Infos und Tipps unterstützen Sie bei der Auswahl.


Top Bettdecken Angebote – unsere Favoriten 2016

Die folgenden Bettdecken gehören zu den Lieblingen unserer Nutzer.

Bettdecken Test – Winterdecke – Unsere Empfehlung

Billerbeck Winterdecke, Daunen

178,80 € 199,00 €

für Standardgröße (135x200 cm)
DetailsAnsehen*

Bettdecken Test – Sommerdecke – Unsere Empfehlung

Moebelfrank Sommerdecke, Kamelhaar

109,00 €

für Standardgröße (135x200 cm)
DetailsAnsehen*

Bettdecken Test – 4 Jahreszeiten Decke – Unsere Empfehlung

Moebelfrank 4 Jahreszeiten Bettdecke, Schurwolle

195,00 €

für Standardgröße (135x200 cm)
DetailsAnsehen*

Finde deine perfekte Bettdecke

25 210

Verschiedene Bettdecken Größen

Du bist auf der Suche nach einer konkreten Größe? Hier wirst du fündig, egal ob Bettdecken in Einzelbett-Größe wie 135×200 und 155×220, oder Bettdecken für Doppelbetten wie 200×200, 200×220 oder 240×220. Natürlich ist auch für Kindergröße gesorgt.

Verschiedene Klima-Situationen

Bist du ein Hitzkopf oder eine Frostbeule? – unser umfangreicher Bettdecken Test liefert dir viele Wärmeklassen. Ob Sommerdecke, Winterdecke oder doch eine praktische 4-Jahreszeiten Bettdecke?

Vergleich

Unser praktischer Bettdecken Vergleich bringt dich in die Vogelperspektive!
Zu jedem Zeitpunkt hast du alle wichtigen Infos im Überblick. Zudem kannst du deinen eigenen Vergleich aufstellen!

Bettdecken Test – Top 5

Ein Blick auf die aktuellen Bettdecken-Bestseller gibt dir eine rasche Übersicht über die beliebten Modelle unserer Nutzer. Hier findest du auch noch unseren persönlichen Favorit aus dem Test. Auch die Top 5 Bettdecken sind hier hilfreich.


Bettdecken Test – Dein Vergleich


Die beliebtesten Seiten unserer Besucher

Hier findest du häufige Fragen sowie die beliebtesten Seiten unserer Besucher:


4 Ratschläge zum erfolgreichen Kauf (d)einer Bettdecke

Vor einem Bettdecken Kauf, raten wir Ihnen sich ein paar Gedanken darüber zu machen, um einen Fehlkauf zu vermeiden. Legen Sie Wert auf die Qualität, denn nur so erhalten Sie eine nachhaltige und gute Nachtruhe!

1. Winter oder Sommer? – Passen Sie sich an

Im Sommer benötigen wir eine dünne Decke, während wir im Winter eher zu einer warmen Bettdecke zurückgreifen. Für eher empfindliche Personen empfiehlt sich zusätzlich noch eine Übergangsdecke. Praktisch veranlagte Menschen könnten auch eine 4 Jahreszeiten Bettdecke kaufen.

2. Das richtige Material

Prinzipiell sollte beim Kauf einer Bettdecke umbedingt auf Qualität gesetzt werden! Wir empfehlen ihnen die Qualität der Daune. Diese sind qualitativ hochwertig und bieten ihnen ein optimales Preis/Leistungs-Verhältnis. Im Schnitt hält eine Daunendecke 8-10 Jahre ihre Qualität. Je nachdem ob sie eine leichte oder eher schwere (dafür kuschligere) Bettdecke bevorzugen empfehlen wir ihnen die Füllmenge dementsprechend anzupassen. Meistens werden Daunenbettdecken mit Baumwolle gemischt. Umso mehr der Daunen-Anteil umso leichter ist die Decke.

badenia bettcomfort kmalehaardeckeFalls Sie bereit sind für eine Bettdecke etwas tiefer in den Geldbeutel zu greifen, empfehlen wir ihnen umbedingt eine Kamelhaardecke! Diese bieten einzigartige Eigenschaften und den optimalen Comfort, kosten aber dementsprechend. Mehr dazu finden sie hier. Kamelhaardecken eignen sich übrigens auch für Allergiker.

Ansonsten bleiben natürlich noch die klassische Bettdecke aus Baumwolle oder Schurwolle übrig. Speziell für Allergiker eignen sich natürlich auch Bettdecken aus synthetischen Materialien – wie Polyester.

3. Die richtige Hülle

Auch hier spielt Qualität eine ganz wichtige Rolle. Obwohl die Hülle meist – aufgrund von Bettbezügen – nicht direkt in Kontakt mit der Haut ist spielt der Stoff eine wichtige Rolle. Sie sollten drauf achten, dass ihre Hülle möglichst sanft und glatt ist. Zudem sollte die Hülle möglichst atmungsaktiv sein und gut Flüssigkeit aufnehmen können.

4. Die Größe

Last but not least wollen wir hier noch die Größe erwähnen. Ähnlich wie bei Kleidungsstücken muss auch die Bettdecke die richtige Größe haben – um maximalen Komfort zu gewährleisten. Mehr dazu finden sie im Bettdecken Test – Größenberater. Hier eine schnelle Übersicht:

Für Paare wichtig, stellt sich die folgende Fragen:
Bettdecke teilen oder doch getrennte Bettdecken kaufen?


kleiner Tipp:
Um ihr Schlafklima zusätzlich zu verbessern, sollten Sie einen Blick auf Thermounterwäsche werfen. Diese bietet Ihnen vor allem im Winter einen zusätzlichen Kälteschutz.


Bettdecken Hersteller und Marken

Hinweis: Die obige Liste wird gepflegt und regelmäßig aktualisiert, stellt aber keinen Anspruch auf Vollständigkeit dar